Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie werden genutzt, um eine optimale Funktionsweise unserer Weseite zu gewährleisten um z.B. Einstellungen zu speichern, die Sie auf unserer Webseite vorgenommen haben, sowie um uns statistische Auswertungen der Webseite-Nutzung zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Um unsere Webseite nutzen zu können, müssen Sie Cookies akzeptieren.

Welche Cookies werden gesetzt?

Palliativpflege

„Du zählst, weil Du du bist. Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben."

Die Palliativpflege umfasst nicht nur die medizinische Versorgung, sondern ist eine ganzheitliche Betreuung. Dabei geht es dem Bewohner die verbleibenden Tage so angenehm wie möglich zu gestalten.

Für jeden Wohnbereich unserer Einrichtung steht eine ausgebildete Palliativfachkraft zur Verfügung. Sie nimmt Kontakt mit den Angehörigen, dem Hausarzt und dem Palliativarzt auf, um für den Bewohner das Bestmögliche an noch bestehender Lebensqualität zu gewinnen. Die Palliativfachkraft ist 24 Std. in Bereitschaft und begleitet den Bewohner bis zum Tod.  Eine sinnvolle Schmerz- und Angsttherapie wird individuell mit dem betroffenen Bewohner und den Angehörigen besprochen und umgehend in die Wege geleitet. Unterstützend bieten wir auch Aromapflege, Gespräche, Sinneswahrnehmungen, seelsorgerische Begleitung an. Dies sind wichtige Bestandteile unseres Konzeptes, die sich in der Priorität verschieben können, je nach Anliegen des Bewohners, als auch bei der individuellen Versorgung durch das Pflegepersonal.

Der Patientenwille ist, was zählt!

„Während der letzten Lebensphase wäre es angemessen sich um die Symptome und das Wohlbefinden des Patienten zu kümmern,

als weiter nach Gründen der Dehydration zu suchen“.

Fazit: Es gibt keine allgemeine Lösung!

Der Patientenwille zählt bei uns zur höchsten Priorität. Die Bedürfnisse am Sterbebett wahrnehmen und Gutes zu tun. Zur Ruhe kommen und für den Sterbenden da zu sein. Liebe und Zuneigung zu geben und seine Hand zu halten. Kraft geben durch unsere seelsorgerische Betreuung.

Der Patientenwille zählt!!! (M. Patchett)

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Andere Wege, uns zu erreichen

  • Email

    info@altenheim-christkoenig.de

  • Telefon

    0 56 21 70 06 - 0

  • Fax

    0 56 21 70 06 - 50

  • Postanschrift

    Alten- Wohn- Pflegeheim
    "Christkönig"
    Zum Hahnberg 12
    34537 Bad Wildungen