Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie werden genutzt, um eine optimale Funktionsweise unserer Weseite zu gewährleisten um z.B. Einstellungen zu speichern, die Sie auf unserer Webseite vorgenommen haben, sowie um uns statistische Auswertungen der Webseite-Nutzung zu ermöglichen. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren. Um unsere Webseite nutzen zu können, müssen Sie Cookies akzeptieren.

Welche Cookies werden gesetzt?

Unser Leitbild für Pflege und Betreuung

Die Verkündigung Jesu und seine Verbundenheit mit allen Menschen ist uns leitender Gedanke, in einem ganzheitlichen Verständnis für die Pflege von Leib und Seele älterer Menschen zu sorgen. Unser Engagement gilt diesen Menschen, seien sie rüstig, krank, behindert oder sterbend.

Wert und Würde des menschlichen Lebens sind Maßstab unseres Handelns. Wir achten jeden Menschen in seiner Einmaligkeit. Wir nehmen seine Lebensgeschichte und gesundheitliche Situation uneingeschränkt an.

Wir begegnen den Bewohnern freundlich, höflich und respektvoll. Wir stellen uns in unserem Umgang auf die geistigen Einschränkungen der Bewohner ein und versuchen Geborgenheit für Leib und Seele zu vermitteln.

Bei allen Pflege- und Betreuungsangeboten, den hauswirtschaftlichen Leistungen und dem Mahlzeitenangebot orientieren wir uns an den Fähigkeiten, Erfahrungen, Wünschen und Abneigungen der Bewohner und versuchen eine bestmögliche Lebensqualität zu erhalten.

Die Gestaltung der Räumlichkeiten soll eine wohnliche Atmosphäre erzeugen, damit Bewohner und Angehörige sich in unserem Haus wohl fühlen.

Die Pflege sterbender Bewohner ist eine zentrale Aufgabe im Heimalltag, die von geschulten und erfahrenen Mitarbeitern geleistet wird. Angehörige sind in die Begleitung Sterbender eingebunden und werden unterstützt. Auf Wunsch stellen wir Kontakt zur örtlichen Hospizgruppe her.

Wir entwickeln uns fachlich weiter, um die Bewohner des Hauses zeitgemäß unterstützen zu können. Theoretische Grundlage unserer Arbeit ist das Pflegemodell von Monika Krohwinkel: Aktivitäten und Existentielle Erfahrungen des Lebens (AEDL) und der personenzentrierte Ansatz nach Tom Kidwood.

Zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten, Seelsorgern, Krankengymnasten, Masseuren, Ergotherapeuten und anderen Berufsgruppen.

Zur Wahrung der Qualität unserer Hilfe sind bewohnernahe Dienstleistungen in unser Qualitätsmanagement eingebunden.

Februar 2010

Heimleitung und Pflegedienstleitung

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Andere Wege, uns zu erreichen

  • Email

    info@altenheim-christkoenig.de

  • Telefon

    0 56 21 70 06 - 0

  • Fax

    0 56 21 70 06 - 50

  • Postanschrift

    Alten- Wohn- Pflegeheim
    "Christkönig"
    Zum Hahnberg 12
    34537 Bad Wildungen